Krisen und Kriege im Nahen Osten
Ein Vortrag von Friedel Böhse

Donnerstag, 24. Januar 2019 19:30 - Hutsammlung (wir lassen den Hut rumgehen und sammeln für den Künstler)
 
Friedel Böhse

Inhaltliche Gliederung:

• Einführung in das Thema/kurzer historischer Exkurs
• Vorgeschichte der derzeitigen Situation im Nahen Osten
• Konflikte und Kriege im Iran, Irak; Afghanistan, Kuweit, Syrien, Jemen
• Rolle der westlichen Staaten incl. USA * Rolle Russlands
• Rolle der Dschihadisten, der Taliban sowie Al Quaida
• Rolle der arabischen Staaten
• Der Islamische Staat: Aufstieg und Niederlage
• Krieg in Syrien, Kriegsfolgen
• Situation der Flüchtlinge
• Situation der Kurden und Eziden
• Das Modell Rojava
• Die Türkei und der Kurdistan-Konflikt
• Ausblick: Wie geht es weiter?

Daten zur Person Friedel Böhse:

Geboren 1943 in Bad Oeynhausen 
Studium Bautechnik, Geschichte/Politik, Volkswirtschaftslehre
37 Jahre Unterrichtstätigkeit an Berufsbildenden Schulen
z.Z. Vorsitzender des DGB-Kreisverbandes Herford


Themen

Eintrittskarten im Vorverkauf

sind erhältlich

  • in der DRUCKERKNEIPE (MO - SA 18:00h bis 24:00h)
  • im Druckerei-Büro (MO - FR 9:00h bis 12:00h)

Der Vorverkauf in der Druckerei endet am Tag der Veranstaltung um 12:00h, bei Wochenendveranstaltungen am Freitag um 12:00h! 

 Für viele Veranstaltungen können Sie die Karten auch online bestellen. In der Detailbeschreibung finden Sie dann einen entsprechenden Link. Der Online-Vorverkauf endet i.d.R. 2 Tage vor der Veranstaltung.

Zum Seitenanfang