Arten- und Gewässerschutz, Renaturierungs- und Ausgleichsmaßnahmen in der Region
Offener Informationsabend mit drei Referenten

Mittwoch, 31. Oktober 2018 18:00 - Eintritt frei
 
Foto: www.biostation-ml.de
  • Jutta Niemann (Dipl.-Biol.) / Geschäftsführerin und wissenschaftliche Leiterin „Biologische Station Minden-Lübbecke e.V.“ ( -> Naturschutzaufgaben, Natura 2000 etc.)
  • Martina Vortherms / Leiterin Untere Naturschutzbehörde, Umweltamt Kreis Minden-Lübbecke ( -> Eingriffsregelung, Ausgleich und Ersatz)
  • (Angefragt) Eckhard Nolting / Gewässerexperte, Sachbearbeiter bei der Stadt Bad Oeynhausen ( -> Umsetzung Wasserrahmenrichtlinie, praktische Anwendung, Projekte)

Eine Veranstaltung von Die Grünen Bad Oeynhausen in Kooperation mit dem Druckerei Begegnungszentrum e.V.


Zum Seitenanfang