Zero Waste – Leben ohne Müll
Vortrag mit Daniel Viebach (B.A. Bildungswissenschaft)

Freitag, 28. September 2018 20:00 -
Bestuhlung - freie Platzwahl 
Daniel Viebach

Was wir als Müll bezeichnen, ist letztlich ein achtlos entsorgter Rohstoff. Durch Verbrennung geht er oft für immer verloren. Zero Waste ist ein Lebensstil, der dem achtsam entgegen wirkt. Dabei werden weniger Rohstoffe verbraucht oder verschwendet und damit bewusst der ökologische Fußabdruck reduziert. Dadurch wird das Ökosystem entlastet, Menschen und Tiere weniger ausgebeutet und Lebensräume erhalten.

In diesem Vortrag zeigt der Referent auf, warum Müllvermeidung wichtig ist und welche Vorteile das für unser Leben haben kann. Es gibt wertvolle Tipps, um Zero Waste zu Hause leicht umgesetzen zu können.

Referent: Daniel Viebach (B.A. Bildungswissenschaft)

Eine Veranstaltung der Eine-Welt-Gruppe in Kooperation mit der Druckerei. Spenden sind erwünscht.


Zum Seitenanfang