Programm-Archiv 2013 ab Juni

Programm 2013 ab Juni

Wortlust Poetry Slam spezial

Wortlust Poetry Slam
Bei gutem Wetter open-air!

Der "Wortlust" Poetry Slam mit Moderator Micha-El Goehre. Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit und eine offene Bühne. Jeder Poet und jede Poetin auf der Suche nach einem Publikum darf sich anmelden, um nach einfachen Regel gegeneinander anzutreten:

- es sind nur eigene Texte, Gedichte, Freestyles etc. erlaubt - keine Hilfsmittel, keine Verkleidungen. Wer sein Lieblingskuscheltier, Requisiten, die Omma, oder eine Gitarre mit auf die Bühne bringt und versucht ein Batman-Kostüm als seine Alltagskleidung zu verkaufen fliegt raus. - es gilt ein Zeitlimit von maximal sieben Minuten. Man muss diese Zeit nicht füllen, wer darüber kommt wird mit sanfter Gewalt von der Bühne geschubst. 

Teilnehmer melden sich bitte per Emailformular an.


Das Publikum darf sich auf einen bunten Abend freuen, bei dem niemand vorher weiß, was passieren wird. Von grübelnder Lyrik bis wilder Comedy, von stillen Momenten bis wilder Performance, von Meisterleistung bis zum ersten Gehversuch ist alles drin.

Das Publikum entscheidet per Applaus über die GewinnerIn des Abends. Außerdem ist jeder Zuschauer eingeladen, dem Sieger oder der Siegerin eine Kleinigkeit als Anerkennung zukommen zu lassen, denn neben dem berühmten Druckereistempel winkt das passende "Stempelkissen", das durch das Publikum und befüllt gereicht wird. Eine schöne Tradition, die bereits bei vielen Slams praktiziert wird. Ob Bonbon oder Geldschein, bemalte Dachziegel (in Würzburg gesehen), Tampons und Kondome (vorzugsweise unbenutzt), Grußkarten, Schlüsselanhänger, Telefonnummern, Freiheitsstatuen, es ist immer eine Gaudi, wenn am Ende offenbart wird, worüber sich der Sieger freuen darf.

Do 18.07.13

20.00 Uhr

AK 5€ ermässigt | AK 3€